Die Vielfaltsgärtner

von den Fildern

  • Vortrag im Garten

  • Tomatenverkostung im Garten

  • Reif an Grünkohl

  • Bohnentipis und Isolierhaus

  • Möhrenernte

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Home

Termine mit den Vielfaltsgärtnern

Veranstaltungen 2020 mit Beteiligung der Vielfaltsgärnter von den Fildern

Trotz Corona sind zur Zeit noch geplant:

 

Biologische Saatgutvermehrung 

Samstag, 05. September, 09:00 bis 13:00 Uhr im Botanischen Obstgarten Heilbronn

Anhand ausgewählter Kulturen werden Methoden gezeigt, um sortenreines Saatgut zu erhalten. Die Theorie der Bestäubungsbiologie und Verkreuzungsmöglichkeiten sowie praktisches Arbeiten zur Saatgutreinigung werden erläutert.

Referentin: Maria Reisinger-Voit, Fachwirtin für Obst- und Gartenbau, Saatgut-Erhalterin.

Kosten: 40 Euro (für Genbänkle e.V. und Arche Noah Mitglieder 30 Euro)

Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Link zum botanischen Obstgarten

Biologische Saatgutvermehrung - Praktische Tipps und Tricks zur Vermehrung von Saatgut -  Kurs im Freilichtmuseum Beuren.

Datum: 12.09.2020 ab 9 Uhr

Anhand ausgewählter Kulturen wird praktisch gezeigt und erklärt, welche Methoden angewandt werden müssen, um sortenreines Saatgut zu erhalten. Es werden theoretische Grundlagen über Bestäubungsbiologie und Verkreuzungsmöglichkeiten vermittelt und auch praktische Arbeiten wie beispielsweise die Saatgutreinigung durchgeführt. Das Seminar bietet neben der
Vermittlung von fachlichem Wissen auch genügend Raum für persönliche Fragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit „Genbänkle – Netzwerk zur Förderung der Kulturpflanzenvielfalt in Baden-Württemberg e.V.“ statt.

Anmeldefrist: Samstag 29.08.2020
Zielgruppe: Erwachsene
Gruppengröße: Maximal 15 Teilnehmer*innen
Teilnahmegebühr: 19,00 € zzgl. Materialgebühr 40,00 € (für Genbänkle und Arche Noah Mitglieder 30,00€) die direkt bei den Kursleiterinnen am Veranstaltungstag zu bezahlen sind, zzgl. Museumseintritt
Treffpunkt: Haus aus Öschelbronn (Haus 01), Hopfensaal

Link zum Kurs

Termine mit den Vielfaltsgärtnern

Veranstaltungen 2020 mit Beteiligung der Vielfaltsgärtner von den Fildern

Trotz Corona sind zur Zeit noch geplant:

 

Biologische Saatgutvermehrung 

Samstag, 05. September, 09:00 bis 13:00 Uhr im Botanischen Obstgarten Heilbronn

Anhand ausgewählter Kulturen werden Methoden gezeigt, um sortenreines Saatgut zu erhalten. Die Theorie der Bestäubungsbiologie und Verkreuzungsmöglichkeiten sowie praktisches Arbeiten zur Saatgutreinigung werden erläutert.

Referentin: Maria Reisinger-Voit, Fachwirtin für Obst- und Gartenbau, Saatgut-Erhalterin.

Kosten: 40 Euro (für Genbänkle e.V. und Arche Noah Mitglieder 30 Euro)

Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Link zum botanischen Obstgarten

 

 

Biologische Saatgutvermehrung - Praktische Tipps und Tricks zur Vermehrung von Saatgut -  Kurs im Freilichtmuseum Beuren.

Datum: 12.09.2020 ab 9 Uhr

Anhand ausgewählter Kulturen wird praktisch gezeigt und erklärt, welche Methoden angewandt werden müssen, um sortenreines Saatgut zu erhalten. Es werden theoretische Grundlagen über Bestäubungsbiologie und Verkreuzungsmöglichkeiten vermittelt und auch praktische Arbeiten wie beispielsweise die Saatgutreinigung durchgeführt. Das Seminar bietet neben der
Vermittlung von fachlichem Wissen auch genügend Raum für persönliche Fragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit „Genbänkle – Netzwerk zur Förderung der Kulturpflanzenvielfalt in Baden-Württemberg e.V.“ statt.

Anmeldefrist: Samstag 29.08.2020
Zielgruppe: Erwachsene
Gruppengröße: Maximal 15 Teilnehmer*innen
Teilnahmegebühr: 19,00 € zzgl. Materialgebühr 40,00 € (für Genbänkle und Arche Noah Mitglieder 30,00€) die direkt bei den Kursleiterinnen am Veranstaltungstag zu bezahlen sind, zzgl. Museumseintritt
Treffpunkt: Haus aus Öschelbronn (Haus 01), Hopfensaal

Link zum Kurs

Saatgutlisten 2020 erschienen

Saatgutliste 2020 erschienen

Die neuen Saatgutlisten der Vielfaltsgärtnerin sind fertig und stehen nun zur Einsicht und Bestellung bereit.

Dieses Saatgut dient dem Erhalt alter und samenfester Sorten. Die Abgabe erfolgt gegen eine Aufwandsentschädigung und nur für züchterische und nicht-kommerzielle Nutzung.

Bei Interesse bitte eine kurze Mail an uns senden.

Eine Portion Saatgut kostet 2,50 €. Versandkosten bis 20 g 1,00 €, bis 500 g 3,00 €.

Wir versenden auf Rechnung. Bankdaten liegen der Sendung bei. Ich bitte um Überweisung innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Sendung.

Bei größeren Bestellungen von Erstkunden bitten wir um Vorkasse. Dafür bitten wir um Verständnis.

 Wir wünschen viel Erfolg und guten Appetit.

Achtung: Einige Sorten sind inzwischen leider ausverkauft und wir haben unsere Listen Stand März aktualisiert

 Zusätzlich zu den aktualisierten Listen sind leider ausverkauft:

- türkischer Drachenkopf

 Zur Info: wir sind Bio-zertifiziert.

Hier unser Zertifikat: Bio-Zertifikat_2020

Tomatenliste 2020_Märzaktualisierung

Saatgutliste 2020_Märzaktualisierung 

 Kontakt zur Gärtnerin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.